Jueves 13 de Diciembre de 2018
El portal de la papa en Argentina
0%Variación precio
puestos MCBA
  • Intervalos nubososBalcarceBuenos Aires, Argentina
    13° - 26°
  • Intervalos nubososVilla DoloresCórdoba, Argentina
    18° - 34°
  • Intervalos nubososRosarioSanta Fe, Argentina
    19° - 30°
  • Intervalos nubososEstacion UspallataMendoza, Argentina
    10° - 29°
  • Intervalos nubososCandelariaSan Luis, Argentina
    22° - 36°
  • Cielos despejadosChoele ChoelRío Negro, Argentina
    15° - 29°
  • Cielos nubosos con chubascos tormentososSan Miguel de Tuc.Tucumán, Argentina
    21° - 29°
Ampliar
 Buscador de Noticias
Europa 15/08/2017

Alemania: Reichliches Kartoffelangebot hoffentlich günstig für die Ausfuhrposition

Inzwischen sind reichlich neue Kartoffeln auf Vorrat. "Wir haben vollauf Frieslanders, Doré und Bildstar zur Verfügung", erzählt Klaas Greydanus von dem gleichnamigen Kartoffelgroßhandel aus Heerenveen.

Über die neue Saison ist er nicht sehr optimistisch. "Die Preise waren voriges Jahr ziemlich gut und dann findet eine Flächenerweiterung statt. Danach fängt der Schweinezyklus an. Diese Saison haben wir erwartungsgemäß ziemlich viele Kartoffeln."

Klaas und Cor Greijdanus

"Andererseits ist es vielleicht günstiger für die Ausfuhrposition. Voriges Jahr waren die Kartoffelpreise hoch und wenn die Preise über 20 Cent sind, sind wir für das Ausland nicht mehr interessant. Momentan sieht es anders aus. In der Ferienzeit gibt es kaum Nachfrage. Die Preise sind zwischen 18 und 22 Cent. Wenn man den Terminmarkt beobachtet, der sich auf 9 Cent befindet, sieht man das das Vertrauen in den Markt fehlt", fährt Klaas fort. Laut des Kartoffelhändlers bleibt trotz der wachsenden Kapazität der Pommes Frites Fabriken immer noch einen angemessenen Anteil für den freien Markt übrig.

Der Kundenkreis von Greydanus besteht namentlich aus einheimischen Supermärkten. "Wir beliefern viele Franchiser und auch Aldi. Es ist aber kein Geheimnis, dass der europäische Markt für Speisekartoffeln schrumpft. Jährlich werden weniger Frischkartoffeln gekauft, die ganze Kartoffelbranche leidet darunter. Deshalb ist es auch wichtig, dass die Ausfuhr in Gang bleibt. Die Kapazität reicht und wenn es kaum Ausfuhmöglichkeiten gibt, fokussiert jeder sich auf den niederländischen Markt."

Für weitere Informationen:

Greydanus Aardappelgroothandel & Transport BV

De Kuinder 12

8444 DC Heerenveen

Niederlande

Tel: 0031 513-681268

info@greydanus.nl

www.greydanus.nl

Fuente: http://www.freshplaza.de/artikel/12106/Reichliches-Kartoffelangebot-hoffentlich-guenstig-fuer-die-Ausfuhrposition


Te puede interesar