Jueves 23 de Noviembre de 2017
El portal de la papa en Argentina
0%Variación precio
puestos MCBA
  • Intervalos nubosos con lluvia débilBalcarceBuenos Aires, Argentina
    - 23°
  • DespejadoVilla DoloresCórdoba, Argentina
    20° - 35°
  • DespejadoRosarioSanta Fe, Argentina
    13° - 28°
  • DespejadoEstacion UspallataMendoza, Argentina
    - 25°
  • DespejadoCandelariaSan Luis, Argentina
    15° - 33°
  • Intervalos nubososChoele ChoelRío Negro, Argentina
    12° - 29°
  • Intervalos nubososSan Miguel de Tuc.Tucumán, Argentina
    16° - 31°
Ampliar
 Buscador de Noticias
Europa 28/08/2017

Europa: Sortiment inländischer Lagerkartoffeln war breitgefächert

Das Sortiment an inländischen Lagerkartoffeln war breitgefächert. Die Bereitstellung fiel reichlich aus. Die Mengen veränderten sich nicht viel.

Die Präsenz von Marabel und Nicola sowie die von Sieglinde aus Moorböden verstärkte sich, die von Berber und Anias verringerte sich. Auf  manchen Plätzen passte das Angebot recht gut zur Nachfrage, sodass sich hinsichtlich der Notierungen keine großen Modifikationen ergaben. Ansonsten verzeichnete man zwar ein relativ kontinuierliches, aber doch zu schwaches Interesse. In der Hoffnung, dieses akzeptabel  ankurbeln zu können, reduzierten die Vertreiber oftmals ihre Forderungen ein wenig. Hier und da reichte es währenddessen aus, bloß die Untergrenzen der bisherigen Preisspannen marginal abzusenken. Örtlich mussten Sieglinde Moor erheblich billiger verkauft werden. Nur noch punktuell und im spärlichen Umfang gehandelte Offerten aus Italien vergünstigten sich wie die  inländische Konkurrenz.

Fuente: http://www.freshplaza.de/artikel/12352/Sortiment-inlaendischer-Lagerkartoffeln-war-breitgefaechert


Te puede interesar