Domingo 26 de Septiembre de 2021
El portal de la papa en Argentina
2.63%Variación precio
puestos MCBA
  • Cielos nubosos con lluvias débilesBalcarceBuenos Aires, Argentina
    - 19°
  • Cielos despejadosVilla DoloresCórdoba, Argentina
    13° - 27°
  • Cielos despejadosRosarioSanta Fe, Argentina
    13° - 27°
  • Cielos despejadosEstacion UspallataMendoza, Argentina
    - 24°
  • Cielos despejadosCandelariaSan Luis, Argentina
    14° - 30°
  • Intervalos nubososChoele ChoelRío Negro, Argentina
    - 17°
  • Cielos despejadosSan Miguel de Tuc.Tucumán, Argentina
    12° - 30°
Ampliar
 Buscador de Noticias
Europa 21/07/2021

España: Eine Kampagne für die Kartoffel der Insel

Die Inselregierung fördert den Verzehr von Kartoffeln aus Teneriffa mit einer Kampagne während des ganzen Sommers …

Der Bereich Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei des Cabildo von Teneriffa hat eine Kampagne gestartet, um den lokalen Verbrauch von Kartoffeln aus Teneriffa zu fördern. Diese Initiative, die den ganzen Sommer über bis zum 31. August aktiv sein wird, erfolgt durch Radio, digitale Medien, soziale Netzwerke und Plakate auf der ganzen Insel.

Javier Parrilla, Inselrat für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei der Insel, hebt das klare Bekenntnis der Inselregierung hervor, den Konsum der lokalen Produkte zu fördern. Insbesondere die Produktion von Kartoffeln aus Teneriffa sei in diesem Jahr sehr gut. Sie könnte etwa 6,5 Millionen Kilo betragen.

Laut Parrilla bestehe das Ziel darin, dass die gesamte Bevölkerung der Insel die Produkte des Primärsektors von Teneriffa kennenlernt und ihnen den Wert gibt, den sie verdienen, die Beschäftigung und wirtschaftliche Aktivität auf der Insel erzeugen, die Landschaft bewahren und entscheidend zur nachhaltigen Entwicklung des Territoriums beitrügen. Abgesehen davon hätten sie eine ausgezeichnete Qualität, die innerhalb und außerhalb des Archipels anerkannt werde.

Der Inselrat weist darauf hin, dass der Anbau von Kartoffeln auf Teneriffa etwa 1.759 Hektar einnimmt und damit die drittwichtigste Kulturpflanze ist, nach Bananen und Wein. Darüber hinaus ist es die Hauptaktivität in den mittleren Lagen, besonders im Norden der Insel. Mehr als 56 Prozent der Kartoffelbauern im Norden Teneriffas haben nur eine Ernte pro Jahr, so dass sie ausschließlich vom Verkauf dieser Ernte abhängig sind, um die Tätigkeit auf dieser Seite der Insel aufrechtzuerhalten.

Im Rahmen dieser Kampagne zur Förderung des Verbrauchs von Kartoffeln gäbe es auch eine Reihe von Werbemaßnahmen zur Förderung anderer Produkte des primären Sektors der Insel. So konzentriere man sich auch auf den Verbrauch von lokalem Fleisch und Eiern, auf die Förderung der Weine der Insel, auf Honig oder frischen Fisch.

Fuente: https://teneriffa-heute.net/kanaren-aktuelles-nachrichten-news/4406-eine-kampagne-fuer-die-kartoffel-der-insel.html


Te puede interesar